Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
Foto: Oliver Hoffmann
sitting on the dock, Foto: Oliver Hoffmann
Heimfahrt

Heimfahrt erzählt die Geschichte eines Vater-Sohn-Konfliktes, der auf unterschiedlichem Umgang mit gemeinsamen Erinnerungen an die Mutter beruht. Einen Tag fahren Sohn und Vater an den See. Eigentlich nur um den Verkauf von Ferienhaus und Segelboot zu regeln. Aber der Ort, die Erinnerungen an gemeinsame Familienurlaube und das Auftauchen eines fremden Mädchens lassen alte Wunden wieder aufbrechen.

Regie: Grzegorz Muskala
Produktion: Muskala Filmproduktion
Hauptdarsteller: Marlon Kittel, Robert Lohr, Andrea Cleven
Förderung: nordmedia Fonds GmbH, Stiftung Kulturregion Hannover